AGB für die Durchführung der Seminare

Die Teilnahmegebühren sind nach Erhalt der Rechnung im Voraus zur Zahlung fällig, spätestens bis Seminarbeginn.

Stornierungen sind bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% der Teilnahmegebühren möglich. Gerne akzeptieren wir eine Ersatzteilnehmerin / einen Ersatzteilnehmer oder Ihre Teilnahme zu einem späteren Zeitpunkt.

Wir behalten uns vor, die Seminare bis 14 Tage vor Seminarbeginn zu stornieren.