Unsere Seminare

Datenschutz-Update online

Webinarreihe zu aktuellen Datenschutzthemen


Teilnehmer:

Zukünftige und bereits bestellte betriebliche, behördliche und externe Datenschutzbeauftragte sowie datenschutzverantwortliche Führungskräfte und Mitarbeiter aus Wirtschaft, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen

Vorkenntnisse:

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Dozenten:

Dipl.-Wirtschafts- und Arbeitsjurist (HWP) Jochen Brandt, Dipl. Inform. Andreas Förschler, Dipl. Ing (FH) Informatik Ute Lafrenz, Herr Aron Mildemann, RA Ulf Neumann, LL.M.

Inhalte:

(Mindestens) 6 Webinare à 90 Minuten innerhalb eines Abojahres zu aktuellen Datenschutzthemen:

Die hier genannten zukünftigen Themen stehen immer unter dem Vorbehalt, dass es kein wichtigeres aktuelles Thema gibt, über das wir Sie informieren möchten!

  • Freitag, 25.09.2020: Das EuGH-Urteil Schrems II: EU-US Privacy Shield ungültig und EU-Standardvertragsklauseln fraglich - Aktuelle Rechtslage mit Handlungsempfehlungen (RA Ulf Neumann)
  • Donnerstag, 26.11.2020: Empfehlungen für geeignete technische und organisatorische Maßnahmen - Allgemeine TOMs, Homeoffice und Office 365 (Frau Ute Lafrenz)
  • Freitag, 22.01.2021: Aktuelle Sicherheitsvorfälle / Mitarbeitersensibilisierung (Herr Aron Mildemann)
  • Freitag, 26.03.2021: Bußgelder nach DS-GVO mit Beispielen aus dem Beschäftigtendatenschutz (Herr Jochen Brandt)
  • Donnerstag, 06.05.2021: IT-Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung oder Verhinderung von Schadsoftwarebefall (Herr Andreas Förschler)

Systemvoraussetzungen:

  • Minimalvoraussetzungen sind ein Notebook oder PC mit Internetanschluss und Lautsprechern ( oder Kopfhörern), so können Sie uns sehen und hören.
  • Wenn Sie zusätzlich ein Mikrofon haben (z.B. im Notebook oder Headset), können wir auch miteinander sprechen.
  • Wenn Sie zusätzlich eine Kamera haben (z.B. im Notebook), können wir Sie auch noch sehen.
  • Die von uns verwendete Software "Zoom" ist für Sie kostenlos. Es ist nicht zwingend erforderlich diese Software zu installieren, die Teilnahme funktioniert auch über den Browser.
Abschluss:

Jährliche zusammenfassende Teilnahmebestätigung als Fort-/Weiterbildungsnachweis gem. Art. 38 Abs. 2 DS-GVO

Kosten:

349,- EUR

Termine:

Donnerstag, 06.05.2021 um 9:00 Uhr
Freitag, 23.07.2021 um 9:00 Uhr

Ort:

online

Anmeldung